Pamir


Germany, flag

Carl Matthias Ernst Prützmann


Carl M.E. Prüzmann
Carl Matthias Ernst Prützmann (17/03/1864 Zingst - 30/05/1929 Bad Ems) war ein Deutsch-Kapitän, der erste Kommandant der Pamir.

Er geht zum Meer, als er die Schule verließ dann bekam Lizenz seines Kapitäns auf 23/04/1894 und übernahm das Kommando von mehreren Laeisz Schiffe.

Schiff Start Ende Kommentar (2)
Paposo 13.09.1897 01.04.1898
Paposo 12.06.1898 30.12.1898
Pampa 23.03.1899 08.01.1900 Valparaiso, Iquique
Pampa 18.04.1900 05.11.1900 Valparaiso, Iquique
Pampa 05.01.1901 28.07.1901
Pampa 19.10.1901 06.05.1902
Petschili 03.03.1903 xx.xx.1903
Petschili 19.07.1903 17.01.1904 Valparaiso, Iquique
Petschili 03.04.1904 15.11.1904 Valparaiso, Iquique
Petschili 21.01.1905 22.06.1906 Talcahuano
Pamir 03.11.1905 29.05.1906 () Valparaíso, Iquique
Pamir 27.07.1906 09.04.1907 () Valparaíso, Tocopilla
Pamir 07.07.1907 10.04.1908 () Valparaíso, Tocopilla


'I always thought Pamir the peak achievement of merchant sailing-ship design, particularly when sailing to windward.'

"Ich dachte immer, Pamir war der Höhepunkt Leistung von Handelssegelschiff -Design, vor allem, wenn gegen den Wind segelt."

Captain Carl Martin Prutzmann. (4)



Im Oktober das 18. 1905 übernahm er das Kommando über die Pamir für ihre Jungfernfahrt () und verließ Hambourg am November das 3. 1905 gebunden für Valparaíso dann Iquique.

'Providing the seas were not too big she would regularly reach her maximum speed of 16 knots and had no problem averaging nine on the nitrate run. She was no flyer but I always felt safe in her. In my experience, Pamir was a sea-kindly ship.'

"Die Meere Bereitstellung waren nicht zu groß sie regelmäßig ihre Höchstgeschwindigkeit von 16 Knoten erreichen würde und hatte kein Problem neun auf den Nitratlauf durchschnittlich. Sie war kein Flyer, aber ich fühlte mich immer sicher in ihr. Nach meiner Erfahrung war Pamir ein Meer-freundlich Schiff."

Captain Carl Martin Prutzmann. (4)



Im Juli das 25. 1906 verließ er Hambourg für die zweite Reise () des Pamir gebunden für Valparaíso dann Tocopilla.


Carl M.E. Prüzmann (0)


»Sie ist ein 13-Knoten-Schiff.«

Captain Carl Martin Prutzmann. (3) (5)



Im Juli der 7. 1907 verließ er Hambourg für die dritte Reise () des Pamir gebunden für Valparaíso dann Tocopilla.

Im Jahr 1908 bleibt er auf dem Land und kehrt für lokale Aktivitäten nach Zingst.

Referenzen

(0) Museumshof Zingst

(1) Museumshof Zingst

(2) Meteo Journals

(3) Pamir document at the DSM

(4) Penarth Docks

(5) Die Zeit

Die Ersten Deutsch Mannschaften

Die Kapitäne