Die Pamir

Charakteristik

Schiffsname Pamir
Stapellauf 1905
Entwurf Blohm & Voss
Werft Blohm & Voss (n° 180), Hamburg, Deutschland
Reederei Ferdinand Laeisz (n° 65)
Flagge Deutschland
Takelung Viermastbark
Material (Rumpf) Stahl, genietet
Deck Kanadische Pitchpine Planken auf Stahl
Länge über alles 114,50 Meter
Rumpflänge 105,00 Meter
Länge auf Deck 96,34 Meter
Länge zwischen den Loten 94,48 Meter
Breite auf Spanten 14,04 Meter
Breite auf Aussenbeplankung 14,14 Meter
Seitenhöhe 8,48 Meter
Tiefgang max. 7,26 Meter
Freibord min. 1,70 Meter
Raumtiefe 7,99 Meter
Segelfläche 3800 qm (34 Baumwollsegel)
Seile 5000 Meter (Stahl)
Masten Stahlmasten und Rahen
Haupmast Höhe 51,2 Meter über deck (ohne Besanmast)
Unterrahen 28 Meter
Royalrahen 14 Meter
Verdrängung 4500 DWT
Registertonnen brutto, net 3020 GRT, 2777 NRT
Registertonnen nach 1951 3103 GRT, 2509 NRT
Mannschaften 28 - 35 Männer
Maschinen keine, ab 1951 1 Krupp Diesel, 900 PS
Geschwindigkeit unter segeln 13.5 knoten (Max. erreicht: 16 Knoten)
Heimathafen Hamburg, Mariehamn, Hamburg

Germany, flag

Hamburg, 29/07/1905

Unter deutscher Flagge

Der Film von Heinrich Hauser

Acht Schwestern

Ferdinand Laeisz

Die Flotte Laeisz

Die Ersten Deutsch Mannschaften



Finland, flag

Die Pamir unter finnischer Flagge

Unter finnischer Flagge

Erste Reise

Die Getreide - Regatta

Gustaf Erikson

Die Flotte Erikson

Finnische Besatzung (1931-1939)



New Zealand, flag

Die Pamir vor Vancouver, 08/07/1945

Unter neuseeländischer Flagge

Zurück zu London

Ein Prinzessin an Bord

Neuseeland-Mannschaft (1939-1948)



Finland, flag

Die Pamir unter finnischer Flagge

Unter finnischer Flagge (2)

Das Buch von William Stark

Gustaf Erikson

Die Flotte Erikson

Finnische Besatzung nach 1948



Germany, flag

Die Pamir in der Werft Blohm & Voss
Unter deutscher Flagge (2)

Das Buch von Tunstall-Behrens

Die drittletzte Fahrt
Die letzte Reise

Das Wrack
Eine Kirche mit einem Rettungsboot
Das Wrack der Pamir
Die letzte Mannschaftsliste
Der Film
Der Prozess

Die Reisen


Die Pamir vor Vancouver, 06/01/1946
Die Reisen

Der Hafen
Die Schlepper

Die drittletzte Fahrt
Die letzte Reise

Die Kapitäne
Die Mannschaften

Auf das Deck - Das Segel
Innere
In den hohen Meeren

Kunst

Generalplan

Modelle
Holz Modell

Künstlerbetrachtungen

Das Gedichte

Die Pamir im Zeitung
Le Pamir im Comics

Andere Pamir Schiffe

Fotos


Hamburg?, 1957

Die Kanal, 1948

Cowes (Wight Insel), 1957

Videos

Referenzen

Willkommen